Navigation

Der Allgemeine Soziale Beratungsdienst ist der Basisdienst der Caritas und eine erste Anlaufstelle.

 

Wir sind für Sie da wenn:

  • Sie offene oder existenzielle Fragen haben, bei denen Sie nicht wissen, an wen Sie sich wenden können
  • Sie sich in einer Konfliktsituationen oder finanziellen Notlage befinden
  • Sie Unterstützung brauchen beim Umgang mit Ämtern und Behörden

Allgemeiner sozialer Beratungsdienst ASBD

Wie wir arbeiten:

Wir helfen Ihnen, Ihre offenen Fragen und Problemstellungen zu sortieren. Mit unseren Kenntnissen aus den Bereichen Pädagogik, Psychologie und Sozialrecht geben wir Ihnen Informationen und unterstützen Sie bei der Suche nach Lösungen.

Was wir für Sie tun können:

  • wir beraten Sie bei einem Gespräch in unserem Büro oder wenn nötig, bei einem Hausbesuch
  • wir begleiten Sie in schwierigen Lebenslagen z.B. Trennung, Krankheit
  • wir informieren Sie über gesetzliche Ansprüche wie Arbeitslosengeld II (Hartz IV), Grundsicherung im Alter, Wohngeld, Kindergeld
  • auf Ihren Wunsch hin nehmen wir Kontakt auf zu Behörden, z.B. Jobcenter oder Sozialamt und unterstützen Sie bei Anträgen
  • wir informieren Sie oder Ihre Angehörigen über ambulante und stationäre Hilfen im Alter und vermitteln Ihnen weitere Hilfsangebote

Wer wir sind:

Sie werden von zwei Sozialpädagoginnen mit langjähriger Berufserfahrung beraten. Ihr Anliegen wird stets vertraulich behandelt. Die Mitarbeiterinnen im Beratungsdienst unterliegen der Schweigepflichtund werden nur auf Ihren Wunsch hin und in Absprache mit Ihnen unterstützend tätig.

 

Durch die Beratung entstehen Ihnen keine Kosten.

Mit unserer Hilfe

den eigenen Weg wieder finden

 

Caritasverband

Stadt und Landkreis Schweinfurt

Deutschhöferstraße 7

97422 Schweinfurt

 

Telefon: 0 9721 - 71 58 0

Telefax: 0 9721 - 71 58 10

 

Mail: info@caritas-schweinfurt.de