Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on telegram

Caritasverband

Stadt und Landkreis Schweinfurt

casa Vielfalt-Team beim Lauf „Respekt statt Rassismus“

Ein Team aus verschiedenen Einrichtungen im casa Vielfalt aktiv beim Lauf „Respekt statt Rassismus“ am 03.Oktober

Manchmal ist es ganz einfach: Miteinander laufen, lachen, Musik und Essen genießen und interessante Gespräche mit netten Menschen führen- und dabei eine gute Sache unterstützen. Unser Team aus verschiedenen Einrichtungen lief die Distanz von 5km im jeweils eigenen Tempo und setzte dadurch aktiv ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung. Mit der symbolischen Distanz von 5 km soll an den 25 jährigen Afroamerikaner Ahamud Arbery erinnert werden, der am 23.February 2020 in Georgia/USA beim Joggen aufgrund seiner Hautfarbe erschossen wurde.

Respekt statt Rassismus Foto:Hammer
Aufdruck Rückseite Team-TShirt

Für großartige Stimmung sorgte die Musik der Bands „Bittersweet“ und „Kojak“ sowie „DJ Dru“ und so war die Anstrengung nach kurzer Zeit vergessen und wir genossen mit über 600 Besucher*innen die freundschaftliche Atmosphäre.

Danke an die Kolleginnen und Kollegen aus den verschiedenen Einrichtungen der Caritas, die im casa Vielfalt- Team mitgelaufen sind und spürbar gemacht haben: Jeder Mensch ist wertvoll, jeder Mensch verdient Respekt, ganz unabhängig davon, wie er aussieht, was er kann, was er hat oder woher er kommt.

Viel Spaß hatte das Team des Zentrums casa Vielfalt:

Frank Kupfer-Mauder, Geschäftsführer Caritasverband Schweinfurt

Monika Spath, Malteser Hospizdienst

Susanne Bodensteiner Jugendhilfezentrum Maria Schutz Grafenrheinfeld, Caritasverband

Felicitas Fath, Jugendhilfezentrum Maria Schutz Grafenrheinfeld, Caritasverband

Luisa von Seggern, Jugendhilfezentrum Maria Schutz Grafenrheinfeld, Caritasverband

Kerstin Schug, Malteser Hospizdienst

Barwako, O., Praktikantin im casa Vielfalt

Marion Hammer, Koordinationsleitung casa Vielfalt, Caritasverband Judith Gläser, casa Vielfalt, Caritasverband

Judith Gläser, casa Vielfalt, Caritasverband

Ein herzliches Dankeschön an die unglaublich vielen aktiven Ehrenamtlichen vom Aktionsbündnis, ohne die diese großartige Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Das Aktionsbündnis „Respekt statt Rassismus“ besteht aus folgenden Organisationen:
​DJK Schweinfurt Giants Baseball in Partnerschaft mit
Black Community Mainfranken, Franken Runners   & dem Integrationsbeirat Schweinfurt.

Archiv – alte Beiträge