Freizeit vom 08.07. – 11.07. 2019 in Lambach im Bayerischen Wald

Die diesjährige Freizeit des Sozialpsychiatrischen Dienstes führte die TeilnehmerInnen mit den Betreuern nach Lambach in den Bayerischen Wald.

Nach einem Zwischenstopp in Amberg mit einem Rundgang durch die Altstadt, dem Besuch der Basilika St. Martin und einem Mittagessen konnte die Unterkunft im Ferienhaus in Lambach bezogen werden.

Das abwechslungsreiche Programm mit Gondelfahrt hinauf auf den Großen Arber, der Besuch des Großen Arbersees und ein Besuch der Glasbläserei ins Arnbruck hat allen sehr gefallen.

Besonders Interessant fanden die TeilnehmerInnen eine geführte Kräuterwanderung, wo Ihnen die heimischen Kräuter näher Erläutert wurden und aus den gesammelten Kräutern eine Kräuterbutter hergestellt wurde.

Am Abreisetag fand noch ein weiteres Highlight statt: Der Besuch der „Drachenhöhle“ in Furth im Wald mit Vorführung des Roboterdrachens aus dem berühmten Further „Drachenstich“.

Nach dem Mittagessen traten alle nach einer gelungenen Freizeit die Heimreise nach Schweinfurt an.